Die Sozialwerk Meiningen gGmbH

Die Sozialwerk Meiningen gGmbH besteht seit 1994 und betreibt als 100 %-ige Tochter des Sozialwerk Meiningen e.V. stationäre, teilstationäre und ambulante Einrichtungen in der Jugendhilfe, der Suchtkrankenhilfe, der Hilfe für psychisch kranke Menschen sowie eine Geriatrische Fachklinik und ein Stationäres Hospiz.

Über das Diakonische Werk Evangelischer Kirchen in Mitteldeutschland e.V. ist die Sozialwerk Meiningen gGmbH dem Diakonischen Werk der EKD als Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege angeschlossen.

Entsprechend ihrer langfristigen Entwicklungskonzeption orientiert sich die Sozialwerk Meiningen gGmbH darauf, den ganzheitlichen Aspekt der Hilfen in ihren Fachbereichen zu vervollkommnen und die fachliche Vernetzung der Leistungsangebote zu forcieren.

In enger Zusammenarbeit mit den Jugend-, Sozial- und Gesundheitsämtern des Landkreises Schmalkalden-Meiningen und des Wartburgkreises wird daran gearbeitet, spezifische Kapazitäten in den Leistungsangeboten der Leistungsbereiche der Sozialwerk Meiningen gGmbH bedarfsbezogen auszurichten.
 

Links


Logo Sozialwerk MeiningenSozialwerk Meiningen gGmbH
Ernststraße 7
98617 Meiningen
Druckdatum: 15.12.2017