Ehemalige Vorstandsvorsitzende Frau Krüger feiert ihren 70. Geburtstag im Sozialwerk

17. Februar 2020

Am 22.01.2020 hat das Sozialwerk Meiningen die Feierlichkeiten anlässlich des 70. Geburtstages von Frau Pröpstin i.R. Marita Krüger ausgerichtet.

Frau Krüger war langjährige Vorstandsvorsitzende des Sozialwerk Meiningen e.V. und engagiert sich jetzt aktiv für den Förderkreis Hospizarbeit Meiningen und Umgebung als dessen Vorsitzende. So hat sie ihre Gäste darum gebeten, auf persönliche Geburtstagsgeschenke zu verzichten und stattdessen für den Förderkreis zu spenden. Dabei konnten Spendeneinnahmen von mehr als 1.700 € erzielt werden.

Gemeinsam mit den eingeladenen Weggefährten feierte sie ihren Geburtstag mit einem musikalisch begleiteten Gottesdienst im Foyer der Geriatrischen Fachklinik. Anschließend wurde das Thema „Jung und Gesund?“ im Rahmen zweier Vorträge beleuchtet. Aus theologischer Sicht wies in diesem Rahmen Pfarrer Thomas Perlick unter anderem darauf hin, dass der Mensch in der heutigen Zeit auf den unbedingten Erhalt von Jugend und Unversehrtheit geprägt werde, obwohl die Bibel Alter nicht als Dilemma und Krankheit nicht als Niederlage sehe. Unser ehemaliger Chefarzt Herr Dr. Joachim Zeeh nahm sich der medizinischen Sicht auf das Thema an und danke Frau Krüger abschließend dafür, wesentlich dazu beigetragen zu haben, dass Patienten in unserem Hause Alter und Hilfsbedürftigkeit als Dinge annehmen können, die Teil des Lebens sind und für die man sich nicht schämen muss.

Im Anschluss an die Vorträge waren alle Gäste noch zu einem feierlichen Empfang im Konferenzraum eingeladen.

Wir danken allen, die an der Organisation und Durchführung der Feierlichkeiten beteiligt waren.


Hier können Sie den Vortrag von Herrn Dr. Zeeh zum Thema „Jung und Gesund?“ herunterladen:
 

DownloadGröße
Jung und Gesund - Dr. Joachim Zeeh316.59 KB

« Zurück zur Übersicht


Logo Sozialwerk MeiningenSozialwerk Meiningen gGmbH
Ernststraße 7
98617 Meiningen
Druckdatum: 26.05.2020