Der Erziehungsbeistand unterstützt Kinder- und Jugendliche, die in der Familie leben und Hilfe bei der Bewältigung von Entwicklungsaufgaben, Konfliktbearbeitungen oder Alltagssorgen benötigen.

Diese Hilfeform bezieht die Eltern und wichtige Personen aus dem sozialen Umfeld mit ein. Die Hilfe unterstützt sowohl bei der Integration der Kinder und Jugendlichen, als auch beim Aufbau sozialer Strukturen.

Es ist das Ziel, eine positive Veränderung im Sozial- und Leistungsverhalten und in der Kommunikation zu erreichen.

Die Kinder- und Jugendlichen sollen auf ihrem Weg des Wachsens und der Verselbständigung optimistisch begleitet werden. Sie lernen, zuverlässige und dauerhafte Beziehungen zu führen.

Kontakt
Oberrieth 5
36419 Geisa
Leiterin
Rommy Schulz-König
Koordinatorin
Tina Blaß
036967 579983
t.blass@sozialwerk-meiningen.de